AGB

OSB Marketing GmbH, Infanterie 19 Haus 5, 80797 München im Folgenden OSB genannt. Geschäftsführerin Rosemarie Höller

1. Geltungsbereich
Sämtliche Lieferungen und Leistungen der OSB über ihren Internetshop www.postitive-impulse.com erfolgen aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anderslautende Bedingungen sind nur gültig, wenn sie vor Vertragsschluss durch die OSB schriftlich bestätigt werden. Entgegenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.

2. Vertragsschluss
Sämtliche Angebote der OSB in den unter Ziffer 1 benannten Onlineshops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, eine Bestellung vorzunehmen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt durch Versendung einer Auftragsbestätigung durch die OSB. Der Vertrag kommt mit der Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren - ausreichend ist auch eine Teillieferung - zustande. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung, per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.
Sowohl Auftragsbestätigung als auch Auslieferungsbestätigung können durch E-Mail, Telefax oder auf dem Postweg erfolgen.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per EMail zu.  Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.

3. Preise und Zahlungsbedingungen
Alle Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer ab Betriebssitz der OSB.
Bei Versendung innerhalb der Europäischen Union betragen die Kosten für Verpackung und Einzelversand je Stück bzw. Motivationskartenset:

€   3,90 Bücher, Motivationskarten, Spiele
€   6,90 Portfolio und Kalender
€   3,90 Poster, Rahmen

Bei Lieferung von mehr als einem Stück oder Set in einem Packstück werden die Kosten für Verpackung und Versand lediglich um den zusätzlichen Anteil der Kosten für Verpackung und Versand erhöht.

€   6,90 für 2 Poster, Rahmen
€   9,90 für 3 - 4 Poster, Rahmen
€   12,90 für 5 Poster, Rahmen
€   15,90 für 6 - 7 Poster, Rahmen
€   18,90 für 8 Poster, Rahmen
€   21,90 für 9 -10 Poster, Rahmen
€   24,90 für 11 Poster, Rahmen
€   27,90 für 12 Poster, Rahmen
€   30,90 für 13 -14 Poster, Rahmen
€   39,90  ab 15 Poster, Rahmen

Die Kosten für Verpackung und Versand werden im Warenkorb ausgewiesen.

Bei Versendung außerhalb der Europäischen Union betragen die Kosten für Verpackung und Einzelversand je Stück bzw. Motivationskartenset:

€ 28,90 Bücher, Motivationskarten, Spiele
€ 31,90 Portfolio und Kalender
€ 28,90 Poster, Rahmen

Bei Lieferung von mehr als einem Stück oder Set in einem Packstück werden die Kosten für Verpackung und Versand lediglich um den zusätzlichen Anteil der Kosten für Verpackung und Versand erhöht. Die Kosten für Verpackung und Versand werden im Warenkorb ausgewiesen.

Die Bezahlung kann innehalb der Europäischen Union per PayPal, auf Rechnung oder Vorauskasse erfolgen. bei Lieferung ins EU Ausland kann die Bezahlung per PayPal oder Vorauskasse erfolgen.
Vorauskasse: Der Rechnungsbetrag wird vorab anhand der Auftragsbestätigung auf unser Konto überwiesen.

Konto 654099790
BLZ 70020270
Hypo Vereinsbank München
IBAN: DE52700202700654099790
BIC: HYVEDEMMXX

Kreditkarte: Der Rechnungsbetrag wird vom Kreditkartenkonto des Bestellers in der Regel innerhalb von 2-5 Tagen nach Bestellung eingezogen.
GiroPay: Der Rechnungsbetrag wird vom Konto des Bestellers direkt auf unser Konto überwiesen. GiroPay ist nur von Konten bei deutschen Bankinstituten möglich.
PayPal: Der Rechnungsbetrag wird über das bestehende PayPal Konto des Bestellers verrechnet.

Kauf Auf Rechnung: nur für Besteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bis zu einem Gesamtkaufpreis Euro 100,-.

Der Kaufpreis ist unmittelbar nach Erhalt der Rechnung fällig.

Die OSB ist berechtigt bei Vorliegen eines wichtigen Grundes Vorauskasse zu verlangen.

4. Rückgaberecht

Widerrufsbelehrung
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

OSB Marketing GmbH
Geschäftstelle

Infanteriestr 19 Haus 5

80797 München

Kontakt Österreich
Telefon: 0043 (0)7472 62159

Kontakt Deutschland
Telefon: 0049 (0)7821 9935187

E-Mail:
info@positive-impulse

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

OSB Marketing GmbH
Per Adresse:

OSB Marketing GmbH
Geschäftstelle

Infanteriestr 19 Haus 5

80797 München

 

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen


- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;


- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;


- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen


- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;


- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;


- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Bitte über die Druckfunktion ausdrucken und an der gepunkteten Linie abschneiden und das Formular ausgefüllt und unterschrieben an uns senden.

 

.........................................................................................................................................................................................................................

 

Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

1. An

 

OSB Marketing GmbH
Per Adresse:
OSB Marketing GmbH
Geschäftstelle

Infanteriestr 19 Haus 5

80797 München

 

(Name, Anschrift, ggf. Telefaxnummer und E-Mailadresse des Unternehmers

 

2. Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den

 

Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

 

....................................................................................................

 

....................................................................................................

 

 

(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

 

 

3. Bestellt am: .........................4. Erhalten am: .............................

 

 

5. (Name, Anschrift des Verbrauchers)

 

....................................................................................................

 

..................................................................................................

 

.....................................................................

 

 

 

7. Datum...............................

 

 

 

..........................................................................

 

Unterschrift Kunde

 

(nur bei schriftlichem Widerruf)

 

5. Gewährleistung
OSB übernimmt keine Gewähr für geringfügige Abweichungen der gelieferten Ware von der Gezeigten. Bei Druckerzeugnissen aller Art sind geringfügige Abweichungen im Farbton gegenüber Mustern, im Format und in der Papier-, Stoff und Oberflächenqualität fabrikations- bzw. drucktechnisch unvermeidbar.
Mängel an der gelieferten Ware hat der Kunde unverzüglich anzuzeigen. Die Rügepflicht der Kaufleute nach § 377, 378 HGB bleibt unberührt. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die OSB im Falle eines Mangels der Ware nach Wahl des Kunden zunächst nachliefert oder nachbessert. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelhaft, kann der Kunde die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.
Transportschäden sind unverzüglich dem Transportführer anzuzeigen, die Verpackung ist in diesem Fall bis auf weiteres zur Sicherung etwaiger Ansprüche vom Kunden aufzubewahren.
Von der Gewährleistung ausgenommen sind vom Kunden oder sonstigen Dritten durch unsachgemäße Behandlung der Ware verursachte Schäden. Dies gilt auch für Schäden durch nicht sachgemäße Verpackung von Rücksendungen

6. Lieferung
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass die OSB selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird. Schadenersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit bei der OSB und deren Mitarbeitern kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der OSB.
Veräußert der Kunde Eigentumsvorbehaltsware der OSB, hat er den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten.
Zugriffe Dritter auf Eigentumsvorbehaltsware der OSB hat der Kunde unverzüglich zu melden.
Verpfändungen, Sicherungsübereignungen u.ä der Eigentumsvorbehaltsware sind nur mit vorheriger Zustimmung der OSB zulässig.
Leistet der Kunde bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere Zahlungsverzug, nach Mahnung nicht sofort Zahlung, hat er die Eigentumsvorbehaltsware herauszugeben. Die Rücknahmekosten trägt der Kunde.

8. Urheberrecht
Die von OSB vertriebenen Produkte unterliegen dem Urheberrecht. Der Kunde ist insbesondere nicht berechtigt, die Produkte oder Teile hiervon selbst oder durch Dritte herzustellen, zu vervielfältigen und zu vertreiben.

9. Haftung
Für eigenes Verschulden der OSB sowie für Verschulden der Mitarbeiter, oder sonstiger Erfüllungsgehilfen, sowie der Organe der OSB, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere aus Verschulden bei Vertragsverletzungen, unerlaubter Handlung, Produkthaftung etc. haftet die OSB nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

10. Datenschutzerklärung
Die OSB verwendet Bestandsdaten der Kunden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet.

Der Kunde hat jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

Die OSB gibt personenbezogene Daten, einschließlich der Haus-Adresse und E-Mail-Adresse, nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung des Kunden an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. Diese Seite verwendet anonymisierte Daten für google analytics und um den Bestellvorgang zu ermöglichen werden Cookies eingesetzt. Mit der Benutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden. Mit der Benutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden.

11. Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern der Besteller nicht Verbraucher ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand München vereinbart.

12. Zölle
Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

13. Sonstiges
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so hat dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Folge. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

14. Schlichtung nach EU-Verordnung (EU) Nr. 524/2013

Beschwerden/Online Streitbeilegung/Schlichtungsverfahren
Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit.Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen.
unsere Kontakt E-Mail für diesen Fall: info@positive-impulse.com

15.

Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten.

Wir weisen Sie auf die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8 
77694 Kehl
Internet: www.verbraucher-schlichter.de

München, 28. Jan. 2017

 

Angeschaut